fbpx

Die Ohren sind da, heißt: „die Ohren sind da!“
Das heißt auch: „die Ohren sind da, um zu hören!“
Die Ohren sind da, um zu hören, heißt: „der Mensch kann hören!“
Der Mensch kann hören, heißt: „er soll hören!“
Der Mensch soll hören, was die Ohren zu sagen haben!
Der Mensch soll hören, was die Ohren zu sagen haben, bedeutet: „der Mensch hat die Ohren, um zu hören!“
Um zu hören, was er hören soll!
Der Mensch soll hören, was es zu tun gibt!
Der Mensch soll hören, was es zu tun gibt, damit er seine Aufgabe erfüllt!
Der Mensch soll hören, was es zu tun gibt, damit er tut, was er tun kann!
Der Mensch soll hören, was es zu tun gibt, damit er tut, was er tun soll!
Der Mensch soll das tun, wofür er da ist!
Der Mensch soll seine Talente und Fähigkeiten einsetzen!
Der Mensch soll seine Talente und Fähigkeiten einsetzen, zum Wohle von sich selbst!
Der Mensch soll seine Talente und Fähigkeiten einsetzen, zum Wohle von anderen Menschen!
Der Mensch ist.
Der Mensch ist dazu da, um seine Talente und Fähigkeiten zur Wirkung zu bringen!
Was heißt das?
Der Mensch soll sich für andere Menschen einsetzen!
Der Mensch soll sich um andere Menschen kümmern!
Der Mensch soll seine Fähigkeiten einsetzen, um anderen Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen!
Der Mensch kann das Alles tun!
Der Mensch kann das Alles tun, ohne dass er viel dafür tun muss!
Der Mensch bekommt das, was er braucht!
Der Mensch bekommt das, was er braucht, um zu tun, was er tun soll!
Der Mensch bekommt das, was er braucht, um zu tun, was er kann!
Der Mensch bekommt das, was er braucht, um zu bewirken, was er bewirken soll!
Der Mensch bekommt das, was er braucht, um sich zu entwickeln!
Der Mensch bekommt das, was er braucht, um anderen Menschen zu helfen, sich zu entwickeln!
Der Mensch hat Alles, um sich selbst zu helfen!
Der Mensch hat Alles, um anderen Menschen zu helfen!
Der Mensch ist.
Der Mensch ist sich nicht klar darüber, dass er Alles hat!
Der Mensch ist sich nicht klar darüber, dass er Alles kann!
Der Mensch ist sich nicht klar darüber, dass er ein Teil des Ganzen ist!
Der Mensch ist sich nicht klar darüber, dass er als Teil des Ganzen, zum Ganzen beitragen muss!
Der Mensch muss zum Ganzen beitragen, heißt: „er muss zur Entwicklung der Menschheit beitragen!“