fbpx

Der Mensch kann sein, heißt: „der Mensch kann sein, wie er will!“
Der Mensch kann sein, wie er will, bedeutet: „er kann so sein, wie er ist!“
Der Mensch ist.
Der Mensch ist oft nicht so, wie er ist!
Der Mensch ist oft nicht so, wie er ist, heißt: „er ist anders, wie er ist!“
Der Mensch kann sein, wie er will!
Das heißt: „wenn der Mensch anders sein will, wie er ist, dann ist das seine Entscheidung!“
Der Mensch entscheidet!
Der Mensch entscheidet, wie er sein will!
Die Liebe ist!
Der Mensch ist!
Der Mensch liebt sich nicht!
Der Mensch liebt sich nicht, weil er sich nicht so annehmen kann, wie er ist!
Der Mensch kann sich nicht so annehmen, wie er ist, weil er glaubt, dass er nicht gut genug ist!
Der Mensch ist.
Der Mensch ist gut genug!
Der Mensch ist gut genug, weil er ein Mensch ist!
Der Mensch ist ein Mensch, und das ist gut!