Der Körper kann viel

Der Körper kann viel. Das heißt: „der Körper kann viel, was die Menschen nicht wissen!“
Er kann viel, was die Menschen nicht wissen, heißt: „er ist viel flexibler, als die Menschen denken!“
Sie denken, der Körper ist nicht flexibel.
Da irren sie sich!
Sie irren sich, weil sie den Körper nicht kennen!
Sie kennen ihn nicht, weil sie sich nicht mit ihrem Körper beschäftigen.
Sie wissen nicht, was der Körper alles kann.
Er kann viel mehr, als sie glauben!
Sie sind nicht diejenigen, die das wissen können, weil sie ihren Körper als Nebensache betrachten.

mehr lesen

Der Körper kann Alles

Der Körper kann Alles, heißt: „er kann Alles!“
Das übersteigt das Vorstellungsvermögen des Menschen!
Er kann sich nicht vorstellen, dass der Körper Alles kann!
Er kann sich auch nicht vorstellen, dass der Mensch Alles kann!
Das ist so. Das ist so, weil sein EGO sein Vorstellungsvermögen bestimmt!
Das EGO ist aber nur ein Teil des Menschen. Es ist nicht mehr und nicht weniger!
Ein Teil!
Ein Teil des Menschen, der nur das kann, was er kann!
Denken!
Denken, dass der Mensch so ist, wie er ist!
Der Mensch ist aber mehr! Er ist viel mehr!
Er ist Alles!
Alles heißt: „er ist Alles!“

mehr lesen

Der Körper ist nicht dazu da, zu tun, was der Mensch will

Der Körper kann tun, was er will!
Der Mensch nicht!
Warum?
Weil der Körper den Menschen trägt!
Der Körper trägt den Menschen, und weiß, was der Mensch braucht!
Er braucht Ruhe.
Er braucht Anerkennung.
Er braucht Hinwendung.
Was ist Hinwendung?
Hinwendung ist das, was die Menschen unter Zuwendung verstehen.
Sie verstehen aber Zuwendung falsch!
Sie verstehen Zuwendung falsch, weil sie nicht erkennen können, was Zuwendung ist!

mehr lesen

Der Körper kann nicht anders

Der Körper kann nicht anders, heißt: „er kann sich nur wehren!“
Er kann sich nur wehren, weil die Menschen nicht begreifen, was sie sich selbst antun!“
Sie brauchen Applaus!
Sie brauchen Applaus, heißt: „sie können nur das tun, was ihnen Applaus bringt!“
Sie sind nicht dazu in der Lage, etwas anderes zu tun!
Sie tun es, und sind nicht glücklich!
Sie tun es, und sind nicht glücklich, weil sie denken, dass sie ohne Applaus nicht leben können!
Sie können ohne Applaus leben, aber sie sind sich nicht sicher, ob sie es können!

mehr lesen

Der Körper ist nicht

Der Körper ist nicht dazu da, dem Menschen zu dienen.
Der Körper ist dazu da, dem Menschen zu helfen!
Die Menschen helfen dem Körper nicht!
Sie tun, was sie wollen!
Sie wollen, dass ihr Körper ihnen dient.
Bei was?
Beim Leisten!
Das Leisten ist des Menschen Gral!
Das Leisten ist des Menschen Gral, und der Mensch will immer mehr leisten!
Das kann geschehen!
Er kann mehr leisten. Er kann mehr leisten, wenn er etwas für den Körper tut!

mehr lesen

Der Körper kann auch nicht mehr

Der Körper kann auch nicht mehr als das, was der Mensch kann.
Das kann der Mensch nicht verstehen. Er versucht, den Körper immer mehr zu Höchstleistungen zu treiben.
Das ist gut. Das ist gut für den Menschen, aber nicht für den Körper.
Der Körper braucht Ruhe. Der Körper braucht Entspannung. Der Körper braucht auch Zuspruch. Der Körper braucht auch Zuspruch, wenn er gut ist. Gut heißt für den Menschen, wenn er tut, was gut ist. Gut ist, wenn er leistet.
Er leistet, und bekommt Zuspruch. Zuspruch, nicht in Form von Dank, sondern Zuspruch, in Form von Forderungen. Forderungen, noch mehr zu leisten.
Der Körper tut. Der Körper macht. Der Körper macht keine Schwierigkeiten. Warum?
Weil er helfen will. Er will helfen, dass sich der Mensch freuen kann.
Er kann sich freuen, und tut immer weiter. Er tut immer weiter, und kann nicht aufhören zu tun.
Er kann nicht aufhören zu tun, bis sich der Körper wehren muss. Er muss sich wehren, weil er nicht mehr kann.

mehr lesen

Der Körper kann nicht mehr

Der Körper kann nicht mehr, heißt: „er kann nicht mehr!“
Das ist deshalb so, weil viele Menschen glauben, dass sie ihren Körper überfordern können.
Sie können ihn überfordern, aber sie müssen dann auch die Konsequenzen tragen.
Sie tragen sie. Sie tragen sie mit Krankheiten. Sie tragen sie mit psychischen Zusammenbrüchen. Sie tragen sie mit allem, was man sich vorstellen kann.
Sie sind sich nicht klar darüber, dass das alles nur den Grund hat, weil sie nicht hören wollen.
Sie hören die Signale nicht. Sie hören die Signale nicht, und wundern sich, dass der Körper reagiert.
Sie sind dann verwundert, und sind zugleich enttäuscht. Sie sind enttäuscht von ihrem Körper.
Was sollte aber der Körper sein, wenn die Menschen nicht auf ihn achten.
Sie achten nicht auf ihren Körper, und behandeln ihn wie einen Feind.
Sie sind der Feind ihres Körpers. Warum?
Weil sie denken, dass ihr Körper ihr Befehlsempfänger ist.

mehr lesen

Der Körper ist dein Freund

Der Körper ist dein Freund. Das haben viele Menschen vergessen. Sie haben es vergessen, und können sich nicht mehr vorstellen, dass der Körper ihr Freund ist.
Sie sind ihrem Körper nicht zugewandt. Sie sind ihrem Körper nicht zugewandt, und behandeln ihn eher wie einen Feind.
Sie verunstalten ihn.
Sie spritzen Gift in den Körper.
Sie spritzen Gift ins Gesicht. Sie sind sich nicht klar, dass sie damit ihren Körper schädigen.
Sie machen das alles, um schöner zu sein. Was heißt schön zu sein?
Schön zu sein, heißt: „schön zu sein!“ Schön zu sein, heißt: „das anzunehmen, was man an Schönheit hat.“
Schönheit ist etwas, das nicht von außen kommt. Schönheit ist etwas, das von Innen kommt.
Sie Menschen denken, dass sie schöner sind, wenn sie verunstaltet sind.

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie den Menschen helfen, ihren Weg zu bestimmen!
Sie helfen dem Menschen, seinen Weg zu bestimmen, heißt: „sie können ihm helfen, seinen Weg zu erkennen!“
Sie helfen dem Menschen seinen Weg zu erkennen, heißt: „sie können ihm Orientierung geben!“
Orientierung, wo geht mein Weg hin?
Der Weg ist es, um den es geht!
Der Weg ist es, um den es geht, und der für den Menschen das ist, wofür er auf die Erde gekommen ist!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie den Menschen helfen, zu entdecken, was sie sind!
Sie sind wichtig, weil sie den Menschen helfen, herauszufinden, was sie tun können!
Sie können Alles tun!
Sie können Alles tun, heißt: „sie können die Chakren fragen, was sie alles tun können!“
Das ist so, weil ihnen die Chakren sagen können, was sie tun können!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie dem Menschen zeigen, wohin er gehen kann!
Er kann überall hin gehen!
Er ist kosmopolitisch veranlagt!
Er ist kosmopolitisch veranlagt, weil er ein Mensch ist!
Er ist ein Mensch, der Alles kann!
Die Menschen glauben das nicht!
Sie denken, dass sie nur an einem Ort sein können!
Sie glauben, dass sie an diesem Ort ihr ganzes Leben verbringen müssen!
Sie denken, dass ihr Glück davon abhängt, dass sie an diesem Ort bleiben!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, heißt: „sie können dem Menschen helfen, sich zu erklären!“
Das heißt auch: „der Mensch kann lernen, sich zu erklären!“
Was heißt das?
Der Mensch kann sich erklären lernen, heißt: „er kann sich erkennen!“
Er kann sich erkennen, und wird feststellen, was er ist!
Er ist.
Er ist das, was er ist!
Er ist ein Mensch!
Ein Mensch, der Alles tun kann!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie dem Menschen die Gelegenheit geben, sich zu orientieren!
Der Mensch braucht Orientierung!
Der Mensch braucht Orientierung, heißt: „er kann sich orientieren, wenn er die Chakren befragt!“
Er kann die Chakren befragen!
Er kann sie auch fragen, was er tun kann!
Er kann sie auch fragen, was er tun kann, um auf seinem Weg vorwärts zu kommen!
Er kann sich orientieren, ob er auf dem richtigen Weg ist!
Er kann sich orientieren, ob er auf dem richtigen Weg ist, und ob er noch etwas tun kann!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, heißt: „sie sind wichtig, weil sie dem Menschen helfen, sich zu finden!“
Sie helfen dem Menschen, sich zu finden, weil sie ihm helfen, herauszufinden, was er tun kann!
Er kann Alles tun!
Der Mensch kann Alles tun, heißt: „er kann tun, was ihm seine Talente und Fähigkeiten ermöglichen!“
Er kann tun, was ihm seine Talente und Fähigkeiten ermöglichen, heißt: „er kann damit tun, was er will!“
Der Mensch begreift das nicht!
Er begreift nicht, dass seine Talente und Fähigkeiten da sind!
Er versteht nicht, dass seine Talente und Fähigkeiten genutzt werden müssen!
Er kann nicht akzeptieren, dass er auch Talente und Fähigkeiten hat, die ihn zu Vielem befähigen!

mehr lesen

Die Chakren sind wichtig

Die Chakren sind wichtig, heißt: „sie können den Menschen helfen, sich selbst zu helfen!“
Sie können den Menschen helfen, sich selbst zu helfen, heißt: „die Menschen müssen sich selbst helfen!“
Sie können das!
Sie können das tun, wenn sie die Chakren zu Hilfe nehmen!
Die Chakren sind das Hilfsmittel der Menschen, sich selbst zu helfen!
Die Menschen glauben das nicht!
Sie können das nicht glauben!
Sie können das nicht glauben, weil ihr EGO das verhindert!
Sie können das nicht glauben, weil sie ihr EGO davon abhält!
Sie können das nicht glauben, weil sie denken, dass sie ohne ihr EGO nicht leben können!

mehr lesen

Die Chakren sind wichtig

Die Chakren sind wichtig, weil sie den Menschen ermöglichen, zu erkennen, was sie sind!
Das ist wichtig!
Das ist wichtig, weil die Menschen nicht wissen, was sie sind!
Das ist wichtig, weil die Menschen immer mehr vergessen, was sie sind!
Sie sind nicht, was sie denken!
Sie sind nicht, was sie fühlen!
Sie sind nicht, was sie glauben!
Sie sind!

mehr lesen

Die Chakren sind wichtig

Die Chakren sind wichtig, heißt: „sie sind wichtiger denn je!“
Warum?
Weil die Menschen lernen müssen, sich um sich selbst zu kümmern!
Sie kümmern sich um sich selbst!
Sie sind eigenbezogen!
Sie sind zunehmend egozentrisch!
Sie sind zunehmend narzisstisch!
Sie sind zunehmend darauf bedacht, sich in den Vordergrund zu rücken!
Sie können nicht anders, als sich in den Vordergrund zu rücken!

mehr lesen

Die Chakren sind wichtig

Die Chakren sind wichtig, und werden wichtiger!
Sie werden wichtiger, weil die Menschen erkennen können, dass sie mit den Chakren ihren Weg bestimmen können!
Sie können ihren Weg bestimmen, heißt: „sie können mit den Chakren herausfinden, was ihr Weg ist!“
Sie können mit den Chakren herausfinden, was sie tun können!
Sie können mit den Chakren herausfinden, dass sie etwas tun können!
Sie sind selbst für sich verantwortlich!
Das ist das Prinzip: „sie sind selbst für sich verantwortlich!“

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie den Menschen zu erkennen geben, dass sie auf einem falschen Weg sind!
Sie sind auf einem falschen Weg, weil sie denken!
Sie denken, sie sind auf dem richtigen Weg!
Das ist nicht so!
Sie sind auf dem falschen Weg!
Warum?
Weil sie das EGO denken lässt, dass sie auf dem richtigen Weg sind!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie dem Menschen zeigen, um was es geht!
Es geht darum, dass der Mensch lernt!
Der Mensch kann lernen!
Der Mensch muss lernen!
Der Mensch kann lernen, was das Leben ist!
Das Leben ist mehr, als der Mensch denkt!
Das Leben ist Alles!
Was heißt das?
Das heißt: „der Mensch kann, wenn er will, tun, was er will!“
Der Mensch kann tun, was er will, heißt: „er kann tun, was seine Aufgabe ist!“

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie dem Menschen zu erkennen geben, wenn etwas schiefläuft!
Der Mensch kann erkennen, dass etwas schiefläuft, wenn er seine Chakren misst!
Er kann sie messen!
Er kann sie nicht messen!
Er muss sich damit beschäftigen!
Was immer er tut, ist seine Entscheidung!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, weil sie nicht beeinflussbar sind!
Chakren sind nicht beeinflussbar, heißt: „sie können vom EGO nicht beeinflusst werden!“
Sie können vom EGO nicht beeinflusst werden, heißt: „sie können von den Gedanken, die das EGO über den Verstand produzieren lässt, nicht beeinflusst werden!“

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, heißt auch: „Chakren können Alles tun!“
Chakren können Alles tun, heißt: „die Chakren können komplexe Problemstellungen anzeigen!“
Die Chakren können komplexe Problemstellungen anzeigen, heißt: „sie können auch anzeigen, dass der Mensch krank ist!“
Der Mensch ist krank!
Der Mensch ist krank, und weiß nicht, dass er krank ist!
Der Mensch weiß nicht, dass er krank ist, weil er seine Chakren nicht misst!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Der Mensch kann sich nicht zurückziehen!
Der Mensch ist betroffen!
Er ist betroffen, weil er ein Mensch ist!
Alle Menschen sind betroffen!
Sie sind betroffen, weil sie Teil der Menschheit sind!
Das kann so verstanden werden:
• Der Sturm ist landesweit!
• Der Orkan ist ortsbezogen!
• Die Überschwemmungen sind nicht einschätzbar!
• Die Menschen sind betroffen, weil sie von den Wassermassen erreicht werden!
• Die Menschen können nicht glauben, dass sie nicht erreicht werden!
Der Mensch muss erkennen, dass er betroffen sein wird!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, heißt: „sie sind wichtig, weil sie den Menschen den Weg weisen!
Sie weisen den Menschen den Weg zu einem neuen Denken!
Das neue Denken ist wichtig!
Was ist das neue Denken?
Das neue Denken hat damit zu tun, dass die Menschen lernen müssen, ihr Leben neu zu gestalten!
Was heißt das?
Das heißt: „die Menschen müssen lernen, sich neu zu orientieren!“
Das heißt auch: „sie müssen lernen, sich neu auszurichten!“
Sie müssen lernen, sich neu auszurichten, heißt: „sie müssen erkennen, dass Haben nicht Sein ist!
Haben ist nicht Sein, heißt: „umso mehr die Menschen haben, umso mehr glauben sie, dass sie sind!“

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Chakren sind wichtig, heißt: „die Menschen können erkennen, wenn sie richtig liegen!“
Sie liegen richtig, wenn ihre Chakren rund drehen!
Sie drehen rund, wenn die Menschen mit sich im reinen sind!
Sie sind mit sich im reinen, wenn sie tun, was sie tun wollen!
Die Menschen tun nicht, was sie tun wollen!
Das ist das Problem!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Die Chakren sind wichtig, heißt: „sie sind deshalb wichtig, weil sie den Menschen helfen, sich selbst zu helfen!“
Die Chakren helfen den Menschen, sich selbst zu helfen, weil sie den Menschen zeigen können, wo sie ein Problem haben!
Die Chakren zeigen den Menschen, wo sie ein Problem haben, weil sie dann unrund schwingen!
Sie schwingen unrund, heißt: „sie schwingen nicht rund!“
Rund ist gesund!
Rund ist gesund, heißt: „wenn das Chakra rund dreht, ist der Mensch gesund!“

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Die Chakren sind wichtig, weil sie sich nicht täuschen lassen!
Der Mensch wird getäuscht!
Der Mensch wird getäuscht, weil er denkt!
Er denkt, und wird getäuscht!
Der Mensch denkt, und wird getäuscht, weil er denkt, dass er richtig denkt!
Der Mensch denkt nicht richtig!
Er denkt nicht richtig, heißt: „er denkt, dass er richtig denkt!“
Das ist das Problem!
Der Mensch denkt, und denkt, dass er richtig denkt!

mehr lesen

Chakren sind wichtig

Die Chakren sind wichtig, weil sie das Tor des Geistes sind!
Das Tor des Geistes bedeutet: „der Mensch ist über die Chakren mit dem Geist verbunden!
Er ist mit dem Geist verbunden, heißt: „er kann mit dem Geist leben!“
Der Mensch kann mit dem Geist leben, heißt: „er ist Alles!“

mehr lesen

Chakren sind

Chakren sind Alles!
Der Geist ist Alles!
Die Chakren sind Alles, weil sie Alles tun können!
Die Chakren können Alles tun, heißt: „sie können den Menschen helfen!“
Sie können den Menschen helfen, sich selbst zu helfen!

mehr lesen

Die Chakren sind das Tor

Die Chakren sind das Tor zum Geist!
Die Chakren sind das Tor zum Geist, heißt: „die Chakren verbinden den Menschen mit dem Geist!“
Der Geist ist Alles!
Der Geist ist Alles, und bewirkt Alles!
Der Geist ist Alles, und bewirkt Alles, heißt: „der Geist kann alles tun!“
Der Geist kann Alles tun, heißt: „er kann dem Menschen helfen, sich selbst zu helfen!“
Der Geist kann dem Menschen helfen, sich selbst zu helfen, wenn der Mensch das will!

mehr lesen

Das Gehör ist gestört

Das Gehör ist gestört, weil der Mensch nichts hören will!
Der Mensch will nichts hören, weil er denkt, dass er nicht hören soll!
Der Mensch denkt.
Der Mensch denkt, was er denkt!
Der Mensch denkt, was er denkt, und erkennt nicht, dass er nicht richtig denkt!
Der Mensch denkt nicht richtig, weil er nicht erkennt, dass er nicht richtig denkt!

mehr lesen

Das Gehör ist gut

Das Gehör ist gut, wenn der Mensch erkennt, dass er hören soll!
Das Gehör ist gut, wenn der Mensch erkennt, dass er das hören soll, was er hören soll!
Der Mensch ist.
Der Mensch hält das nicht für wichtig!
Der Mensch hält das nicht für wichtig, weil er nicht erkennt, dass er Dinge hören soll, die er nicht hören will!
Der Mensch will etwas nicht hören, weil er denkt, dass er es nicht hören soll!

mehr lesen

Das Gehör

Das Gehör ist wichtig!
Das Gehör ist wichtig, weil der Mensch hören muss!
Das Gehör ist wichtig, weil der Mensch hören muss, was gesagt wird!
Der Mensch hört nicht gut!
Der Mensch hört nicht gut, und überhört Vieles!
Der Mensch hört nicht gut, und überhört viel Wichtiges!
Der Mensch hört nicht gut, und überhört viel Wichtiges, das ihn auf seinem Weg weiterbringen könnte!

mehr lesen

Die Ohren sind da

Die Ohren sind da, heißt: „die Ohren sind da!“
Das heißt auch: „die Ohren sind da, um zu hören!“
Die Ohren sind da, um zu hören, heißt: „der Mensch kann hören!“
Der Mensch kann hören, heißt: „er soll hören!“
Der Mensch soll hören, was die Ohren zu sagen haben!
Der Mensch soll hören, was die Ohren zu sagen haben, bedeutet: „der Mensch hat die Ohren, um zu hören!“
Um zu hören, was er hören soll!

mehr lesen

Die Ohren sind

Die Ohren sind, heißt: „sie sind!“
Die Ohren sind, heißt auch: „sie sind für den Menschen das, was sie sind!“
Der Mensch glaubt nicht, wie wichtig die Ohren sind!
Der Mensch denkt, dass die Ohren nur Ohren sind!
Der Mensch denkt, dass die Ohren schön sind!
Der Mensch denkt, dass die Ohren hässlich sind!
Der Mensch denkt, dass die Ohren zu groß sind!
Der Mensch denkt, dass die Ohren nicht zu seinem Kopf passen!
Der Mensch denkt, dass die Ohren zu unförmig sind!
Der Mensch denkt, und glaubt alles, was er denkt und glaubt!
Der Mensch denkt, und glaubt alles, was ihm sein EGO sagen lässt!

mehr lesen

Die Ohren können nicht hören

Die Ohren können nicht hören, heißt: „die Ohren können nicht hören, was dem Menschen nicht hilft!“
Dem Menschen hilft nicht, wenn er nichts tun will!
Dem Menschen hilft nicht, wenn er so tut, als ob er nichts tun kann!
Dem Menschen hilft nicht, wenn er so tut, als ob er keine Talente und Fähigkeiten hätte!
Dem Menschen hilft nicht, wenn er so tut, als ob er nicht erkennen könnte, was los ist!

mehr lesen

Die Ohren hören

Die Ohren hören alles!
Die Ohren hören alles, heißt: „sie hören auch das, was der Mensch nicht hören will!“
Der Mensch will nicht hören!
Der Mensch will nicht hören, was er nicht hören will!
Der Mensch wird hören müssen!
Der Mensch wird hören müssen, was ihm seine Ohren sagen!
Der Mensch wird hören müssen, was seine Ohren ihm sagen wollen!
Der Mensch wird hören müssen, was seine Ohren ihm sagen, und was er hören soll!
Der Mensch will nicht hören!

mehr lesen

Die Ohren haben keine Schwierigkeiten

Die Ohren haben keine Schwierigkeiten, heißt: „sie haben kein Problem, wenn der Mensch tut, was er kann!“
Der Mensch kann Alles tun!
Der Mensch kann Alles tun, heißt: „er kann tun, was er will!“
Wenn der Mensch tut, was er will, dann ist er glücklich!

mehr lesen

Das Ohr kann lernen

Das Ohr kann lernen, heißt: „das Ohr kann lernen zu hören!“
Das Ohr kann lernen zu hören, heißt: „das Ohr kann wieder lernen, zu hören!“
Wenn das so ist, was kann der Mensch tun!
Der Mensch kann hören lernen!
Das heißt: „der Mensch kann wieder hören lernen!
Der Mensch kann wieder hören lernen, bedeutet: „der Mensch kann wieder hören lernen!“

mehr lesen

Die Ohren fühlen

Die Ohren fühlen, heißt: „die Ohren fühlen das, was geschieht!“
Die Ohren fühlen das, was geschieht: „heißt: „die Ohren können erkennen, was geschieht!“
Wenn das so ist, was tun die Ohren?
Die Ohren fühlen nach, was der Mensch tut!
Der Mensch tut Vieles!
Der Mensch tut Vieles, heißt: „er tut all das, was er tut!“

mehr lesen

Die Ohren sind mehr als der Mensch glaubt

Die Ohren sind mehr, als der Mensch glaubt, heißt: „der Mensch glaubt, dass die Ohren zum Hören da sind!“
Das ist so!
Das ist aber auch nicht so!
Die Ohren sind noch zu viel mehr da, als zum Hören!
Die Ohren sind dazu da, viel mehr zu hören, als der Mensch denkt!

mehr lesen

Die Ohren

Die Ohren sind mehr, als die Menschen denken!
Die Ohren sind nicht das, was die Menschen glauben, dass sie sind!
Die Ohren sind das Tor zur Innenwelt des Menschen!
Die Ohren sind das Tor zum Wissen!
Was heißt das?
Das heißt: „die Menschen können mit den Ohren hören!“
Die Menschen können aber auch mit den Ohren ihr Wissen empfangen!
Das bedeutet: „die Ohren sind dazu da, dem Menschen zu ermöglichen, dass er sein Wissen abrufen kann!“

mehr lesen

Das Herz ist gefährdet

Das Herz ist gefährdet, wenn der Mensch nicht erkennt, dass er lieben kann!
Das Herz ist gefährdet, wenn der Mensch nicht begreift, dass er Liebe ist!
Das Herz ist gefährdet, wenn der Mensch nicht begreift, dass er sich selbst lieben kann!
Das Herz ist gefährdet, wenn der Mensch nicht begreift, dass er andere Menschen lieben kann!

mehr lesen

Das Herz

Das Herz ist wichtig!
Das Herz ist wichtig, weil es das Blut über die Arterien zu den Organen transportiert!
Das Herz ist wichtig, weil es die lebenswichtigen Körperfunktionen unterstützt!
Das Herz ist wichtig, weil es alle lebenswichtigen Körperfunktionen mit Sauerstoff versorgt!
Das Herz ist wichtig, weil es alle lebenswichtigen Körperfunktionen mit Energie versorgt!
Das Herz ist wichtig, weil es alle lebenswichtigen Körperfunktionen am Leben erhält!

mehr lesen

Die Nerven

Die Nerven sind wichtig!
Die Nerven sind wichtig, weil sie Informationen aufnehmen!
Die Nerven sind wichtig, weil sie die Informationen überall im Körper verteilen!
Die Nerven sind wichtig, weil sie für Körperfunktionen die Informationen bereitstellen!
Die Nerven sind wichtig, weil sie für jedes Organ die Informationen bereitstellen!
Die Nerven sind wichtig, weil sie für alle Organe die Versorgungsleistungen erbringen!
Die Nerven sind wichtig, weil sie für alle Organe die Informationen liefern, die das Funktionieren der Organe sicherstellen!
Die Nerven sind wichtig, weil sie die Informationen für die Steuerung der Organe liefern!
Die Nerven sind wichtig, weil sie die Organe mit Informationen versorgen, und damit gewährleisten, dass die Organe ihre Aufgaben erledigen können!

mehr lesen

Die Wirbelsäule

Die Wirbelsäule ist wichtig!
Die Wirbelsäule ist wichtig, weil sie den Menschen gerade hält!
Die Wirbelsäule ist wichtig, weil sie dem Menschen die Möglichkeit gibt, sich aufzurichten!
Die Wirbelsäule ist wichtig, weil sie dem Menschen ermöglicht, seinen Kopf gerade zu halten!
Die Wirbelsäule ist wichtig, weil sie den Menschen in die Lage versetzt, aufrecht zu gehen!
Die Wirbelsäule ist wichtig, weil sie den Menschen die Lasten tragen hilft, die er trägt!
Die Wirbelsäule ist wichtig, weil die Organe die Wirbelsäule brauchen, um versorgt zu werden!

mehr lesen

Die Augen

Die Augen sind wichtig!
Die Augen sind wichtig, weil der Mensch denkt, dass sie wichtig sind!
Die Augen sind wichtig, weil der Mensch glaubt, dass sie wichtig sind!
Das ist so, weil der Mensch mit den Augen sieht!
Der Mensch sieht aber nicht nur mit den Augen!
Der Mensch sieht auch anders!
Der Mensch sieht auch anders, heißt: „er sieht auch, was er nicht mit den Augen sieht!“

mehr lesen

Die Schilddrüsenfunktion kann kompensiert werden

Die Schilddrüsenfunktion kann kompensiert werden, heißt: „der Mensch kann lernen, wie er sie kompensieren kann!“
Das heißt auch: „der Mensch kann etwas tun!“
Der Mensch kann lernen!
Was heißt das?
Das heißt: „der Mensch kann lernen, die Schilddrüsenfunktion wieder neu aufzubauen!“

mehr lesen

Die Schilddrüse ist nicht ersetzbar

Die Schilddrüse ist nicht ersetzbar, heißt: „die Schilddrüse kann nicht ersetzt werden!“
Die Schilddrüse kann nicht ersetzt werden, heißt: „sie kann nicht durch ein anderes Organ ersetzt werden!“
Das heißt auch: „die Schilddrüse ist unersetzlich!“
Was heißt das?
Das heißt: „wenn die Schilddrüse entfernt wird, fällt sie mit ihren Informationen weg!“
Das heißt auch: „die Informationen der Schilddrüse sind unwiederbringlich verloren!“

mehr lesen

Die Schilddrüse ist wichtig!

Die Schilddrüse ist wichtig, weil sie ein wichtiges Element des gesamten endokrinen Systems ist!
Was ist das endokrine System?
Das endokrine System sind alle Drüsen!
Die Aufgabe der Drüsen ist es, Informationen an die Körperfunktionen zu senden!
Wenn eine Drüse gestört ist, dann werden die Informationen, die diese Drüse zur Verfügung stellt, nicht geliefert!

mehr lesen

Wenn die Schilddrüse nicht mehr will

Wenn die Schilddrüse nicht mehr will, hat der Mensch ein Problem!
Der Mensch hat ein Problem, weil die Schilddrüse eine sehr wichtige Drüse ist!
Die Schilddrüse ist eine sehr wichtige Drüse, weil sie so viele Lebensfunktionen des Menschen steuert!

mehr lesen

Wenn die Schilddrüse eine Überfunktion hat

Die Schilddrüse hat eine Überfunktion, wenn der Mensch seine Erfahrungen nicht weitergibt.
Der Mensch gibt seine Erfahrungen nicht weiter, wenn er nicht glaubt, dass seine Erfahrungen wertvoll sind.
Der Mensch gibt seine Erfahrungen nicht weiter, wenn er denkt, dass er sie nicht weitergeben kann.
Der Mensch gibt seine Erfahrungen nicht weiter, wenn er denkt, dass Andere ihn nicht ernst nehmen.

mehr lesen

Die Schilddrüse

Die Schilddrüse ist eine Drüse, die den Menschen hilft, zu tun, was sie tun müssen.
Das heißt: „die Schilddrüse hilft den Menschen, ihren Charakter zu steuern!“
Was heißt das?
Das heißt: „die Schilddrüse steuert den Charakter!“
Wenn das so ist, was kann dann die Schilddrüse tun?
Die Schilddrüse kann den Menschen dazu bewegen, sich um die Entwicklung seiner Charaktereigenschaften zu kümmern.

mehr lesen

Die Nase

Die Nase ist das Riechorgan. Die Nase ist das Organ, das alles riechen kann, was geschieht. Die Nase ist das Organ, das auch riechen kann, wenn etwas geschieht, das dem Menschen nicht guttut.
Die Nase besteht aus vielen Härchen, die alle sehr sensitiv sind.
Das heißt: „die Nase kann alles abwehren, was über die Nase in den Körper eindringen will.
Das heißt wiederum: „die Nase ist nicht nur ein Riechorgan, sondern auch ein Abwehrorgan.
Das heißt auch: „die Nase kann vieles tun, was der Mensch nicht weiß, dass sie es tun kann.“

mehr lesen

Die Haare

Die Haare sind von großer Bedeutung für den Menschen.
Die Haare sind von großer Bedeutung für den Menschen, weil sie die Kopfhaut schützen.
Das heißt: „die Haare schützen die Kopfhaut, und damit die Nerven, die in der Kopfhaut sind!“
Das heißt auch: „der Mensch muss sich klar werden, dass die Kopfhaut dazu da ist, die Nerven zu schützen!“

mehr lesen

Die Füße

Nicht genug bedankt und vernachlässigt von den Menschen, die nicht wissen, dass die Füße von ganz entscheidender Bedeutung für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden sind!!!

mehr lesen